Halloween, Mittwoch, 31. Oktober 2018

Die Reitanlage Hohenfiert im Kreis Steinburg ist der Ausgangspunkt dieser rd. 2-stündigen Tour. Hohenfiert ist umgeben von zahlreichen pferdefreundlichen Spurbahnen und dem Landesforst Schierenwald, der mit 821 ha durchaus schon zu den größeren Waldflächen in Schleswig-Holstein gehört.

Nach unserer Rundtour erwartet uns im gemütlichen Reiterstübchen der Reitanlage Kaffee und Kuchen.



SternStafettenaktion


Jeder teilnehmende Reiter erhält nach der Tour eine Urkunde sowie ein Stallplakette des Pferdesportverbandes Schleswig-Holstein e. V.

Mehr Infos zu den SternStafettenaktionen hier!


Anmeldung

 

Bitte melden Sie sich mit dem Anmeldeformular an! Auskunft zu dieser Tour erteilt Annika Martens, Telefon 0172/ 4062088, www.reitanlage-hohenfiert.de


Kosten

Die Kosten für diese Tour betragen 35 EUR. Nach Ihrer schriftlichen Anmeldung erhalten Sie eine Eingangsbestätigung und die Kontodaten. Ihre Anmeldung wird verbindlich mit der Überweisung einer Anzahlung. Der Restbetrag des Tourpreises wird bar am Veranstaltungstag fällig. Nach Eingang der Anzahlung erhalten Sie eine Bestätigungsmail.


Rittbeschreibung

Treffpunkt
Reitanlage Hohenfiert, Hohenfiert 12, 25551 Hohenlockstedt

 

Ablauf
Eintreffen der Teilnehmer ab 11 Uhr. Bei einer Tasse Kaffee erstes Kennenlernen und Finanzielles. Um 12 Uhr nach kurzer Rittbesprechung Abritt.

 

Strecke
2 Stunden reine Reitzeit, Spurbahnen, Asphalt, Waldwege

Tempo
Schritt und Trab, KEIN Galopp

 

Ausrüstung

Je nach Witterung bitte auch an Regenzeug/Sonnenschutz denken! Für die Pferde evtl. eine Regen- oder Abschwitzdecke mitnehmen, um sie nach dem Ausritt einzudecken. Es besteht Helmpflicht. Eine Teilnahme mit gebissloser Zäumung ist nicht möglich.

Pausen
Pausen unterwegs nur bei Bedarf. Im Anschluss an den Ausritt werden die Pferde verladen. Es stehen auch einige Sandpaddocks zur Verfügung oder Anbindemöglichkeiten im Hof der Reitanlage. 

 

Parken

Bitte auf den Hof fahren, nicht die Einfahrt vor der Reithalle benutzen.

Einfahrt Spurbahn!! Auf der Spurbahn an der Scheune vorbei und dann rechts auf den Hof einbiegen. Dort können nebeneinander zwei bis drei Hänger stehen. Ihr könnt dann als Ausfahrt gradeaus durch das Tor wieder auf die Straße fahren.

Anfahrt